Das Solarkraftwerk Puerto Errado 1 (PE 1) hat eine elektrische Leistung von 1,4 MW und basiert auf der Linear-Fresnel-Kollektor-Technologie. Der erzeugte Strom wird seit März 2009 in das lokale Netz eingespeist. Das modulare System erlaubt eine Skalierung von einem bis zu mehreren hundert MW.

1,4 MWe Solarkraftwerk Puerto Errado 1, Spanien

Eckdaten zum Solarkraftwerk PE 1
Hersteller Novatec Solar
Produktbezeichung Evaporator, Superheater
Bauart 2 Reihen lineare Fresnel-Kollektoren mit Sattdampf, eine Reihe mit überhitztem Dampf, konventionelle Dampfturbinenanlage und Generator
Solarfeldlänge 806,40 m
Netto-Aperturfläche 21.567,60 m²
Betriebstemperatur 500 °C
Betriebsdruck 55 bar
Thermische Spitzenleistung 11,5 MWth
Elektrische Spitzenleistung 1,4 MWel
Energieertrag 2000 MWh/Jahr
« zurück